Präzision und Erfahrung für Ihr Wohlbefinden

Dr. Stapper - Spezialisierung & ästhetische Präzision Augenlidstraffung

Ihr Spezialist für Augenlidstraffung in Bad Neuenahr

Sie haben das Gefühl, immer müde auszusehen und haben hängende Augenlider? Dr. Stapper in Bad Neuenahr bietet Ihnen umfassende und individuell angepasste Augenlidkorrektur. Mit über 25 Jahren Erfahrung und mehr als 10.000 erfolgreichen Eingriffen im Bereich der funktionell-ästhetischen Chirurgie ist Dr. Stapper Ihr zuverlässiger Partner für natürliche und ästhetische Ergebnisse. Unsere spezialisierten Behandlungen verbessern nicht nur Ihr Aussehen, sondern auch Ihr Wohlbefinden, indem wir störende Hautüberschüsse entfernen und das Hautbild straffen. Erleben Sie eine neue Lebensqualität durch eine Augenlidkorrektur bei Dr. Stapper – Ihrer ersten Wahl für Augenlidstraffung in Bad Neuenahr.

Die wichtigsten Infos zur Augenlidstraffung auf einen Blick

Mindestalter:

18 Jahre

Dauer des Eingriffs:

ca. 1-2 Stunden

Narkose:

Meist örtliche Betäubung oder Dämmerschlaf

Behandlungsmethode:

Hautschnitt entlang der natürlichen Lidfalten

Klinikaufenthalt:

Ambulant

Nachbehandlung:

Wundpflege und Kühlung der Augenpartie, Entfernung der Fäden nach ca. 5 bis 7 Tagen

Kosten:

1000€ zzgl. MwSt.

Was ist eine Augenlidstraffung?

Die Lidstraffung, auch Blepharoplastik genannt, ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem überschüssige Haut, Fettgewebe und manchmal auch Muskelgewebe an den Ober- oder Unterlidern entfernt wird. Ziel ist es, der Augenpartie ein jugendlicheres und frischeres Aussehen zu verleihen und das Gesichtsfeld zu verbessern, wenn es durch Schlupflider eingeschränkt ist.

Wann wird eine Straffung der Augen notwendig?

Eine Augenlidstraffung ist notwendig, wenn schlaffe oder hängende Augenlider die Sicht beeinträchtigen oder einen müden Eindruck machen. Gründe dafür sind Schlupflider, die das Gesichtsfeld einschränken, Tränensäcke, die einen müden Eindruck machen, oder der ästhetische Wunsch nach einem jüngeren Aussehen. Auch funktionelle Beeinträchtigungen und Hautalterung können eine Lidstraffung erforderlich machen. Diese Veränderungen können das Selbstwertgefühl und die Lebensqualität negativ beeinflussen. Eine Lidstraffung bietet eine wirksame Lösung, um diese Probleme zu beheben und Ihr Aussehen zu verbessern.

Ursachen für schlaffe Augenlider

Erschlaffte Augenlider können durch verschiedene Faktoren verursacht werden:

  • Alterung: Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität und Spannkraft, was zu überschüssiger Haut und Fettansammlungen führt.
  • Genetik: Erbliche Faktoren können dazu führen, dass manche Menschen früher oder stärker schlaffe Augenlider entwickeln.
  • Lebensstil: Rauchen, übermäßiger Alkoholkonsum und ungesunde Ernährung können den Alterungsprozess der Haut beschleunigen.
  • UV-Strahlung: Häufiges Sonnenbaden ohne ausreichenden Schutz kann die Haut um die Augen schädigen und zu vorzeitiger Hautalterung beitragen.
  • Allergien: Chronische allergische Reaktionen können zu Schwellungen und Hautveränderungen um die Augen führen.

Das Zusammenspiel dieser Faktoren kann dazu führen, dass die Haut um die Augen herum schlaff und unelastisch wird, was das Aussehen und manchmal auch die Funktion der Augenlider beeinträchtigt.

Augenlidstraffung Vorher - Nachher

Erleben Sie beeindruckende Veränderungen durch unsere Augenlidstraffung. Unsere Patienten gewannen durch die Behandlung ein erfrischtes und aufgewecktes Aussehen.

Augenlidstraffung - Methoden

Schlupflid-OP

Bei der Schlupflid-OP, auch Oberlidstraffung genannt, wird überschüssiges Haut- und Fettgewebe am Oberlid entfernt. Dieser Eingriff ist besonders effektiv, um Schlupflider zu korrigieren, die das Sichtfeld einschränken und einen müden und erschöpften Eindruck hinterlassen können. Durch die präzise Entfernung des überschüssigen Gewebes entsteht ein offeneres, wacheres und jüngeres Erscheinungsbild. Die Schnitte werden unauffällig in die natürlichen Lidfalten gelegt, so dass die Narben kaum sichtbar sind.

Tränensack-OP

Die Operation der Tränensäcke, auch Unterlidstraffung genannt, hat zum Ziel, Schwellungen und Fettansammlungen unter den Augen zu reduzieren. Überschüssiges Fettgewebe und Haut werden entfernt oder umverteilt, um die Tränensäcke zu glätten und die Haut straffer und glatter erscheinen zu lassen. Dieser Eingriff kann wesentlich dazu beitragen, das gesamte Gesicht frischer und jugendlicher erscheinen zu lassen. Auch hier wird darauf geachtet, dass die Schnitte nach der Heilung kaum sichtbar sind.

Welche Vorbereitungen müssen vor einer Augenlidstraffung getroffen werden?

Vor einer Augenlidstraffung führen Sie mit Dr. Stapper ein ärztliches Beratungsgespräch, in dem Sie Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse klären. Anschließend werden Sie gründlich untersucht und außerdem festgestellt, ob Ihr Gesundheitszustand einen solchen Eingriff erlaubt. Zudem besprechen Sie gemeinsam, welche Medikamente Sie derzeit nehmen und welchen Einfluss diese auf die Operation haben. Im Zuge der Vorbereitungen informiert Sie Dr. Stapper und sein Team über den Ablauf der Operation, Risiken und das zu erwartende Ergebnis. Sorgen Sie außerdem dafür, dass Sie nach dem Eingriff genügend Zeit zur Erholung haben und zu Hause etwas Unterstützung bekommen.

Behandlungserfolg - Augenlidstraffung

Nach einer Augenlidstraffung bei Dr. Stapper werden Sie feststellen, dass die zuvor störenden Probleme wie erschlaffte Haut, Schlupflider und Tränensäcke erfolgreich beseitigt wurden. Ihre Augenpartie wirkt frischer, jünger und offener. Durch die präzise Durchführung des Eingriffs und die umfassende Nachsorge fühlen Sie sich mit Ihrem Aussehen wieder wohler und entdecken im Spiegel ein wacheres Ich, das Ihnen entgegenblickt.

Vorteile einer Augenlidstraffung

Verbesserung des Sichtfeldes: Durch die Entfernung überschüssiger Haut werden Sichtbehinderungen beseitigt.
Jüngeres Aussehen: Straffere Augenlider lassen Sie frischer und jünger aussehen.
Gesteigertes Selbstvertrauen: Ein verbessertes Aussehen kann das Selbstvertrauen erheblich steigern.
Dauerhafte Ergebnisse: Die Ergebnisse einer Augenlidstraffung sind lang anhaltend und bieten Ihnen viele Jahre lang Vorteile.
Natürliches Resultet: Dank der präzisen Technik und der langjährigen Erfahrung von Dr. Stapper wirken die Ergebnisse immer natürlich und harmonisch.

Augenlidstraffung - Das können Sie bei uns erwarten

Spezialisierung & Präzision

Dr. Stapper ist als HNO auf Augenlidstraffungen spezialisiert und setzt präzise Techniken ein, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Seine Fachkenntnisse und Erfahrung garantieren eine sichere und effektive Behandlung.

Schönheit & Funktion vereint

Bei uns gehen ästhetische und funktionelle Verbesserungen Hand in Hand, so dass Sie nicht nur jünger und frischer aussehen, sondern auch von einer verbesserten Sehkraft profitieren.

Natürliche Schönheit im Fokus

Unser Ziel ist es, Ihre natürliche Schönheit zu betonen und ein harmonisches Ergebnis zu erzielen, das perfekt zu Ihrem Gesicht passt.

Persönliche Facharzt Betreuung

Dr. Stapper betreut Sie persönlich von der ersten Beratung bis zur Nachsorge, um sicherzustellen, dass Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche erfüllt werden.

Bewährte Expertise in der Augenlidstraffung

Über 25 Jahre Erfahrung und zahlreiche erfolgreiche Augenlidstraffungen, zufriedene Patienten – wir ermöglichen Ihnen Top-Ergebnisse.

Umfangreiches Leistungsspektrum

Unsere Praxis bietet ein umfassendes Spektrum an ästhetischen und funktionellen Eingriffen zur Verjüngung der Augenpartie und zur Verbesserung der Lebensqualität.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Sie suchen einen HNO-Arzt in Bad Neuenahr, der sowohl medizinische Einschränkungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich diagnostizieren und behandeln als auch ästhetische Aspekte betrachten kann? Sie haben Fragen bezüglich Ohr- und Nasenkorrekturen? Sie suchen einen Spezialisten, der sowohl ästhetische als auch funktionale Verbesserungen erzielen kann?

Dann vereinbaren Sie einen Termin für ein Gespräch, in dem wir diese Themen ansprechen können.

Vorgehensweise bei einer Augenlidstraffung

Vertrauen Sie auf die langjährige Erfahrung und Kompetenz von Dr. Stapper, der Sie von der ersten Beratung bis zur vollständigen Genesung begleitet. Unsere sorgfältige Planung und umfassende Nachsorge sorgen für sichere und ästhetische Ergebnisse.

Medizinische Beratung

Dr. Stapper führt ein ausführliches Beratungsgespräch mit Ihnen, um Ihre Wünsche zu besprechen und den Eingriff der Augenlidstraffung zu planen.

Aufklärung & Untersuchung

Eine gründliche Untersuchung durch Dr. Stapper und sein Team und eine anschließende Aufklärung über den Ablauf, die Risiken und die erwarteten Ergebnisse der Operation erfolgen.

Operation mit Narkose

Unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose wird der Eingriff durchgeführt. Dabei werden präzise Schnitte gesetzt, um überschüssige Haut, Fett und eventuell Muskelgewebe zu entfernen.

Ambulanter Eingriff oder kurzer stationärer Aufenthalt

In der Regel kann die Augenlidstraffung ambulant durchgeführt werden. Bei Bedarf ist jedoch auch ein kurzer stationärer Aufenthalt möglich.

Nachsorge & Kontrolle

Dr. Stapper begleitet Sie durch die gesamte Heilungsphase, um den Heilungsprozess zu überwachen und sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis erzielen.

Risiken bei einer Augenlidstraffung

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es auch bei einer Augenlidstraffung Risiken. Dazu gehören Infektionen, Blutungen, vorübergehende Augentrockenheit, Schwellungen, Blutergüsse und in seltenen Fällen Asymmetrien oder Narbenbildung. Dank der langjährigen Erfahrung von Dr. Stapper und seinem Team sind diese Risiken jedoch minimal. Wir legen großen Wert auf eine gründliche Voruntersuchung und eine umfassende Nachsorge, um Komplikationen zu vermeiden und ein optimales Ergebnis zu gewährleisten.

Narben nach einer Augenlidstraffung

Nach einer Augenlidstraffung bleiben in der Regel feine Narben zurück, die aber meist sehr unauffällig sind. Die Schnittführung erfolgt entlang der natürlichen Lidfalten, wodurch die Narben in der Regel kaum sichtbar sind und mit der Zeit weiter verblassen. Durch die präzise Operationstechnik von Dr. Stapper und die Anwendung moderner chirurgischer Methoden wird die Narbenbildung auf ein Minimum reduziert, sodass Sie sich auf ein ästhetisch ansprechendes Ergebnis freuen können.

Wie lange hält eine Augenlidstraffung an?

Die Ergebnisse einer Lidstraffung sind in der Regel dauerhaft und können viele Jahre anhalten. Da bei dem Eingriff überschüssiges Haut- und Fettgewebe entfernt wird, bleibt die behandelte Augenpartie meist dauerhaft straffer und jünger. Durch den natürlichen Alterungsprozess kann sich die Haut jedoch im Laufe der Zeit wieder etwas verändern. Dennoch profitieren die meisten Patienten über einen langen Zeitraum von den ästhetischen und funktionellen Verbesserungen.

Nachsorge - Heilungsprozess einer Augenlidstraffung

Die Nachsorge ist ein wichtiger Bestandteil des Heilungsprozesses nach einer Lidstraffung. Dr. Stapper und sein Team betreuen Sie mit Fachkompetenz und Erfahrung, sodass Sie sich optimal erholen und der Eingriff das bestmögliche Ergebnis erzielt. Unmittelbar nach dem Eingriff sollten Sie sich schonen und die Augenpartie kühlen, um Schwellungen und Blutergüsse zu minimieren. Regelmäßige Kontrolltermine in der Praxis stellen sicher, dass die Heilung gut verläuft und mögliche Komplikationen frühzeitig erkannt werden. Dr. Stapper steht Ihnen während der gesamten Heilungsphase zur Verfügung und sorgt dafür, dass Sie sich gut betreut und aufgehoben fühlen.

Häufige Fragen zu einer Augenlidstraffung

Ist eine Augenlidstraffung schmerzhaft?

Eine Augenlidstraffung wird in der Regel unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose durchgeführt, sodass Sie während des Eingriffs keine Schmerzen verspüren. In den Tagen nach der Operation können leichte Schmerzen oder ein Spannungsgefühl auftreten, die aber mit Schmerzmitteln gut behandelt werden können.

Eine Augenlidstraffung kann prinzipiell in jedem Alter durchgeführt werden, sobald die Hautalterung oder genetische Faktoren zu hängenden Augenlidern führen. Häufig entscheiden sich Patienten ab dem 40.

Nach einer Augenlidstraffung wirken die Augen frischer und jünger, wobei der natürliche Ausdruck erhalten bleibt. Das Ergebnis ist natürlich und harmonisch.

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für eine Augenlidstraffung in der Regel nur, wenn medizinische Gründe vorliegen, z.B. eine erhebliche Einschränkung des Gesichtsfeldes durch hängende Oberlider. Ästhetische Korrekturen werden in der Regel privat bezahlt.

Das sagen unsere Patienten

Haben Sie noch Fragen?

Haben Sie noch Fragen zur Nasenspitzenkorrektur? Fehlen Ihnen noch Informationen? Möchten Sie noch mehr über Narkose, Operationsmethode und Heilungsdauer wissen?

Dann melden Sie sich bei uns! Wir nehmen uns Zeit für Ihre Fragen. Vereinbaren Sie gerne einen Termin zur Beratung.